Rekonstruktion des Bau- und Technologieteiles des Tunnels Valík

04/2019–09/2019

Investor:
Ředitelství silnic a dálnic ČR
Projektant:
METROPROJEKT Praha a.s.
Lieferant:
Subterra a.s. und ELTODO, a.s.

Der Tunnel Valík auf der Autobahn D5 in der Nähe von Plzeň (Pilsen), welcher 380 Meter lang ist, bekam nach dreizehn Jahren von seiner Eröffnung eine modernere Form. Neben Baukorrekturen und Anstrichen in beiden Rohren umfasste die Rekonstruktion vorallem eine neue technologische Ausstattung, welche ermöglichte, dass der Tunnel in eine andere Sicherheitsgruppe verlegt werden konnte und zum ersten mal im Inland konnte die bewilligte Geschwindigkeit auf 100 Stundenkilometer erhöht werden. Die ursprünglichen Ventilatore wurden beseitigt.Wir beteiligten uns vorallem an der Beleuchtungsmontage mit LED-Quellen einschliesslich eines speziellen Leitsystems, welches die Lichtintensität gemäss aktueller Bedingungen herrichtet und die Akkommodation der Sehkraft bei der Einfahrt in den Tunnel ermöglicht. Zu den weiteren Technologien reiht sich die Messung der Abschnittgeschwindigkeit, die Notbeleuchtung und Sicherheitskameras.

Der Tunnel Valík auf der Autobahn D5 in der Nähe von Plzeň (Pilsen), welcher 380 Meter lang ist, bekam nach dreizehn Jahren von seiner Eröffnung eine modernere Form. Neben Baukorrekturen und Anstrichen in beiden Rohren umfasste die Rekonstruktion vorallem eine neue technologische Ausstattung, welche ermöglichte, dass der Tunnel in eine andere Sicherheitsgruppe verlegt werden konnte und zum ersten mal im Inland konnte die bewilligte Geschwindigkeit auf 100 Stundenkilometer erhöht werden. Die ursprünglichen Ventilatore wurden beseitigt.Wir beteiligten uns vorallem an der Beleuchtungsmontage mit LED-Quellen einschliesslich eines speziellen Leitsystems, welches die Lichtintensität gemäss aktueller Bedingungen herrichtet und die Akkommodation der Sehkraft bei der Einfahrt in den Tunnel ermöglicht. Zu den weiteren Technologien reiht sich die Messung der Abschnittgeschwindigkeit, die Notbeleuchtung und Sicherheitskameras.