Wohnhausausbau Park Rokytka in Prag

01/2017–05/2018

Investor:
Za Lidovým domem s.r.o.
Projektant:
Ing. arch. Jaroslav Daďa
Lieferant:
Subterra a.s.

Im Prager Stadtteil Vysočany haben wir ein alleinstehendes Wohnhaus mit fünf oberirdischen, von Bäumen umgebenen, Stockwerken realisiert. Der Stahlbetonbau mit 45 Wohneinheiten zeichnet sich durch seine robuste Anordnung und Anbindung an die Umgebund aus. Die Apartements im Erdgeschoss bieten Vorgärten, in den oberen Etagen befinden sich Balkone oder Terrassen.  Die Masseanordnung des Gebäudes mit drei Treppenhäusern unterstützt die Material- und Farblösung zusätzlich. Das Dachgeschoss und die Balkone zeichnen sich durch grauen Putz aus, die Masse des vierten Geschosses und andere Elemente werden durch Holzverkleidungen akzentuiert. Die Übergänge verschiedener Oberflächen und die Verbindung von Aussenkonstruktionen stellen hohe Anforderungen an Details. Der Parkplatz befindet sich im Untergeschoss, was auf die Nähe des Flusses Rokytka als weisse Wanne zurückzuführen ist.

Im Prager Stadtteil Vysočany haben wir ein alleinstehendes Wohnhaus mit fünf oberirdischen, von Bäumen umgebenen, Stockwerken realisiert. Der Stahlbetonbau mit 45 Wohneinheiten zeichnet sich durch seine robuste Anordnung und Anbindung an die Umgebund aus. Die Apartements im Erdgeschoss bieten Vorgärten, in den oberen Etagen befinden sich Balkone oder Terrassen.  Die Masseanordnung des Gebäudes mit drei Treppenhäusern unterstützt die Material- und Farblösung zusätzlich. Das Dachgeschoss und die Balkone zeichnen sich durch grauen Putz aus, die Masse des vierten Geschosses und andere Elemente werden durch Holzverkleidungen akzentuiert. Die Übergänge verschiedener Oberflächen und die Verbindung von Aussenkonstruktionen stellen hohe Anforderungen an Details. Der Parkplatz befindet sich im Untergeschoss, was auf die Nähe des Flusses Rokytka als weisse Wanne zurückzuführen ist.