Technologie für den Ausbau zur Verlängerung der U-Bahnlinie V.A in Prag

02/2012–02/2015

Investor:
Skanska a.s.
Projektant:
METROPROJEKT Praha a.s.
Lieferant:
Subterra a.s.

Vier U-Bahn-Haltestellen - Bořislavka, Nádraží Veleslavín, Petřiny und Motol Hospital sind ein Bestandteil des neuesten Teils der Prager U-Bahnlinie A, die von der Dejvická aus weiterführt. Für den Abschnitt mit einer Länge von mehr als  Kilometern lieferten wir eine Reihe von Technologien, insbesondere die vollständige Beleuchtung von Tunneln, U-Bahnhaltestellen Petřiny und Nádraží Veleslavín, Zwischenhaltestelle Kanadská und Lüftungsobjekte. Der Auftrag umfasste auch Kabelverteilung, Stromversorgung und Schalttafeln für Aufzüge und Rolltreppen sowie Maschinenteile von Pumpstationen sowie die Stromversorgung und Steuerung aller Geräte. An der Haltestelle Nádraží Veleslavín, die wir als Generalunternehmer bauten, installierten wir ausserdem eine Klimaanlage, einen Trafo, eine komplette Kabelverteilung sowie optische und mechanische Verkabelungen für das Datennetz.

Der Bau wurde für den Titel des Wettbewerbes Gebäude des Jahres nominiert.

Vier U-Bahn-Haltestellen - Bořislavka, Nádraží Veleslavín, Petřiny und Motol Hospital sind ein Bestandteil des neuesten Teils der Prager U-Bahnlinie A, die von der Dejvická aus weiterführt. Für den Abschnitt mit einer Länge von mehr als  Kilometern lieferten wir eine Reihe von Technologien, insbesondere die vollständige Beleuchtung von Tunneln, U-Bahnhaltestellen Petřiny und Nádraží Veleslavín, Zwischenhaltestelle Kanadská und Lüftungsobjekte. Der Auftrag umfasste auch Kabelverteilung, Stromversorgung und Schalttafeln für Aufzüge und Rolltreppen sowie Maschinenteile von Pumpstationen sowie die Stromversorgung und Steuerung aller Geräte. An der Haltestelle Nádraží Veleslavín, die wir als Generalunternehmer bauten, installierten wir ausserdem eine Klimaanlage, einen Trafo, eine komplette Kabelverteilung sowie optische und mechanische Verkabelungen für das Datennetz.

Der Bau wurde für den Titel des Wettbewerbes Gebäude des Jahres nominiert.